Über mich

Seit frühester Kindheit begleiteten mich Ängste, Nervosität, Schüchternheit und Unsicherheit.
Oft fühlte ich mich hilflos in der Opferrolle.
Meistens nach außen orientiert war ich zum Spielball geworden.
Ein Leben lang traf ich Entscheidungen auf Angst basierend, Fehlentscheidungen,
die im Laufe von mehr als fünfzig Jahren mit einem Hörsturz in einem Burnout endeten.
Nichts ging mehr, Körper und Geist streikten.
Angstzustände, Panikattacken, Essstörungen, nervöse Unruhe und Schlaflosigkeit
bestimmten den Tag.

Der Burnout wurde zum Wendepunkt in meinem Leben.
Erste bewusste Atemzüge einer Meditation lösten ein neues Gefühl in mir aus, innere Ruhe und Zufriedenheit.
Ich erkannte ganz klar, dass das Glück in mir selbst liegt, dass ich es selbst bestimmen kann.
Durch die Beobachtung meines Atems hatte ich mich tief berührt, Körper, Geist und Seele.
Von da an heile ich mich mit der achtsamen Atmung, ganz ohne Medikamente.

Atmen und Lächeln

Atmen und Lächeln

Auf dem Lande lebend mitten im Grünen in einem alten Forsthaus genieße ich die Heilkräfte von Stille und Natur. Ich meditiere täglich, beobachte mich selbst, Gedanken, Gefühle und Empfindungen. Auf diese Weise lasse ich liebevoll los vom Schmerz der Vergangenheit.
Der Atem ist zu meinem besten Freund geworden, Lehrer und Therapeut.
Liebevoll umarmt er Ängste und Sorgen, wie eine Mutter ihr Baby.
Freude und Gelassenheit bestimmen inzwischen mein Leben.
Ein Urvertrauen in die Kraft der Liebe hat sich entwickelt.

Kurse und Seminare, Bücher und erfahrene weise Lehrer bilden mich weiter.
Angesichts der dramatisch steigenden Zahl von psychosomatisch Kranken habe ich es mir zu meiner Lebensaufgabe gemacht, einfach zu helfen, Wege zur Bewusstheit aufzuzeigen.
Mein Wissen basiert ausschließlich auf Selbsterfahrung und Selbstheilung.

Brauchst Du Hilfe oder hast Du Fragen, nimm gerne Kontakt mit mir auf, wenn Dir danach ist.
Ich würde mich sehr freuen.

Carola Catoni
Jägergasse 4
97705 Waldfenster
Tel.: 09734 1707