Geburt des Augenblicks

Carola Catoni Meditationen am Feuerberg vom 12.- 19. Juni

Finsternis

Finsternis


Geburt des Augenblicks

Unmut und Kummer
Ertrunken im Dunkel
Kalte Nacht, klamm und starr
Umhüllt von düsterer Finsternis.

Geschunden voll Wunden
Hungrig nach Wundern
Durstig suchend nach duftenden Blumen.
Zehrende Sehnsucht nach ewigem Leben
sich windend wehrend im Leid schmerzender Wehen.
Atemlos, rastlos und hastend
Gnadenvoll durch Kampf zu Fall gebracht
Lähmend und zähmend zu Ruhe gezwungen
Beinahe erstickt der Keim des Lichts.

Siehe da!

– Geburt des Augenblicks –

Glück

Glück


Geduldig schlummerndes Wunder
Lichtblick aus tiefem Schlunde
Kuss kosmischer Liebe
Lust und Genuss.

Tautropfen

Tautropfen

Tautropfen zärtlich glänzend
in klarem Hauch väterlichen Blaus.
Fröhlich tönende Chöre verkündendes Glück.
Kälte eifrig schmelzend in grellem Schein.
Blühende Düfte, süße Früchte
im Glühen der Morgensonne.
Entzückende Verführung des Himmelreichs
im Wachsen und Gedeihen des Augenblicks.

Ein Gedanke zu „Geburt des Augenblicks

  1. Erika Mischol sagt:

    liebe Carola,

    Danke herzlichst für deine schönen Meditationen,
    wie eindrucksvoll und einfach schön sind deine Gedanken zu vielen verschiedenen Themen. Du triffst es mit deinen Worten so wunderbar.
    da schlummert ein grosses Talent in dir, ich wünsche dir viel gute Momente, damit du deine Herzensgedanken in Worte fassen kannst.
    herzlichst Erika

Kommentare sind geschlossen.